Zum Inhalt springen
Startseite » Hochschule » Seite 2

Hochschule

Quart(i)er Life Crisis

Mit seinem schockierend ehrlichem und humorvollen Text belegte Leon Essig den zweiten Platz der ersten Poetry Night im Dieburger „Café Zeitraum“.

7 Uhr 42 ab Luisenplatz

An einem dunklen Montagmorgen im November wartet Maya auf den 671er-Bus, um die Reise zum Mediencampus in Dieburg anzutreten. Eine Odyssee.

“Warum salzen, wenn man weinen kann?”

Am Mediencampus hat sich jemand einen Scherz erlaubt: an etlichen Türen und Wänden des Gebäudes wurden Plakate aufgehängt, die mit Schriftzügen wie “Warum salzen, wenn man weinen kann?”, “Geschmack ist Nebensache” oder “Haben Sie schon unser Essen probiert? Wir auch nicht” versehen waren.

Leere Mägen & verpuffter Appetit

Wer kennt es nicht: Man sitzt in der Lehrveranstaltung und hat nur noch die herannahende Mittagspause im Kopf, um endlich in der Mensa den Hunger zu bekämpfen. Unser Redaktionsmitglied Marco kennt das nicht – denn er studiert in Dieburg.

Ruhe bitte!

Halis Teke kümmert sich gemeinsam mit einigen anderen Studierenden darum, dass die h_da in Zukunft einen “Ruheraum” bekommt. Wir haben ihn getroffen, um zu erfahren, was es mit dem Projekt auf sich hat.