Zum Inhalt springen
Startseite » Hochschule

Hochschule

Digital Detox Tag an der h_da: Ein Mitmach-Text

Mit gezielten Übungseinheiten und Kursen rund um die Themen Resilienz und Achtsamkeit will die Achtsame Hochschule ein bewussteres, entspannteres und damit langfristiges Gesünderes Studieren bzw. Lehren ermöglichen. Maike war beim Digital Detox Tag dabei und liefert uns eine Zusammenfassung zum Mitmachen!

+ + + UPDATE: Dinner For All + + +

Eine feierlich dekorierte Mensa, weiße Tischdecken, Sektempfang, ein exquisites 4-Gänge-Menü (Getränke natürlich inklusive) und Bedienung von Dekan:innen, Präsidiumsmitgliedern und Mitarbeitenden des AStA – klingt wie ein Traum? Ist es aber nicht. Lasst euch das Ersti-Dinner am 17. November nicht entgehen!

Quart(i)er Life Crisis

Mit seinem schockierend ehrlichem und humorvollen Text belegte Leon Essig den zweiten Platz der ersten Poetry Night im Dieburger „Café Zeitraum“.

7 Uhr 42 ab Luisenplatz

An einem dunklen Montagmorgen im November wartet Maya auf den 671er-Bus, um die Reise zum Mediencampus in Dieburg anzutreten. Eine Odyssee.

“Warum salzen, wenn man weinen kann?”

Am Mediencampus hat sich jemand einen Scherz erlaubt: an etlichen Türen und Wänden des Gebäudes wurden Plakate aufgehängt, die mit Schriftzügen wie “Warum salzen, wenn man weinen kann?”, “Geschmack ist Nebensache” oder “Haben Sie schon unser Essen probiert? Wir auch nicht” versehen waren.